Aktuelles beim Jagdschutzverein Edertal

 

Der Schießstand ist nur mit Terminvergabe für Jägerinnen und Jäger zum Ein- und Kontrollschießen von Jagdwaffen sowie zur Erlangung des jagdrechtlich erforderlichen Schießnachweises geöffnet!

Melden Sie sich bitte telefonisch vorab bei Herrn Ralf Sagel unter 0162 / 332 00 10 zur Terminvergabe.

 

Aktuller Antrag zur Verlängerung des Jagdscheins - hier per Klick herunter laden

 

Hier finden Sie unsere aktuelle Informationen.

Hinweise und Empfehlungen vom HMUKLV für die Durchführung von Gesellschaftsjagden unter den
Bedingungen der rechtlichen Vorgaben aufgrund der Coronapandemie vom 30. Oktober 2020

Wichtig: Gesellschaftsjagden bedürfen ab dem 2. November 2020 der Genehmigung. Zuständig dafür sind die örtlichen Gesundheitsämter. Für Gesellschaftsjagden gilt keine Personenobergrenze, jedoch muss durch Maßnahmen zur Steuerung der Besucherzahlen sichergestellt werden, dass der Mindestabstand von 1,5 m zu jeder Zeit eingehalten werden kann.

Zur Information (PDF-Datei) hier klicken

 

Gesellschaftsjagd unter Corona-Bedingungen
Zur Information (PDF-Datei) hier klicken

Nationales Waffenregister - Ihre NWR-ID - gültig ab 01.09.
Zur Information (PDF-Datei) hier klicken

Information zur ASP bei Jagdreisen
Zur Information (PDF-Datei) hier klicken

 

Informationen vom Landesjagdverband HessenLJV Hessen

Aktuelle Informationen zur Afrikanischen Schweinepest
Zur Information hier klicken

Jäger sind befreit von einer möglichen Ausgangssperre
Zur Information hier klicken

Ausnahmeregelung Zweitwohnung im Landkreis Waldeck-Frankenberg für ortsfremde Jäger
Zur Information hier klicken

 

Ihr JSV-Edertal.