Jagdhunde

Unsere Abteilung Jagdhunde

1955
Erster Jagdeignungslehrgang von H. Noll und RFö H. Denner mit anschließender Prüfung im Revier Alt-Wildungen.

1964
erneut Ausbildung und Prüfung im Revier Alt-Wildungen. (Otto Brand)

1969
Hundeobmann Werner Marc plant und richtet die Prüfung aus.

1976
neuer Ausschuss für die Hundeausbildung Otto Brand, Horst Grosirth, Hermann Waldschmidt.

1991-2007
Gerd Michel leitet die Jagdhundeausbildung.

ab 2008
Markus Michel und Michael Punge übernehmen den Ausbildungslehrgang wobei nicht nur das Ziel der JEP im Vordergrund steht sonder allgemein eine Unterstärkung der Junghundeausbildung und weiterführender Ausbildung stattfindet.

Juni 2008
erstes Schweißhundeseminar

2010
Abrichte- und Führerlehrgang mit Brauchbarkeitsprüfung

2013
Abrichte- und Führerlehrgang mit Brauchbarkeitsprüfungen (Nachsuche auf Schalenwild / Stöberprüfung)