Bad Wildungen

Jagdhorn Bläsergruppe Bad Wildungen

Die Jagdhornbläsergruppe Bad Wildungen entstand im Jahre1997 aus dem Zusammenschluss der Gruppen Braunau und Reinhardshausen.


Nach dem Zusammenschluss der Bläser lenkten Manfred Wickert, Ralf Gockel und Ralf Lock jeweils als musikalische Leiter die Geschicke. Heute wird diese Funktion von Ralf Sagel ausgeübt. Vorsitzender der Jagdhornbläser ist seit mehreren Jahren Gernot Herrmann.

Jeden Donnerstag üben die 18 aktiven Bläser in der Gaststätte Bock in Hundsdorf mit dem Fürst-Pless-Horn, Ventilhorn und dem Parforcehorn.

Ziele unserer Gruppe sind die Erhaltung und Förderung des Jagdhornblasens. So unterstützen die Bläser seit vielen Jahren den Jagdschutzverein Edertal mit Auftritten bei offiziellen Anlässen.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen wir zum Beispiel auch gerne die Stadt Bad Wildungen, das örtliche Forstamt und die Kurverwaltung.

Jagdhorn Bläsergruppe Bad Wildungen